Willkommen bei der 9. Bernauer Gauklernacht

Nach einjähriger Pause ist das Bernauer Stadtzentrum am 31. August von 17 bis 23 Uhr wieder Mittelpunkt für die beliebte Gauklernacht. Initiator und Hauptsponsor WOBAU Bernau ermöglicht mit einer Vielzahl von Partnerfirmen die 9. Auflage der beliebten Bernauer Gauklernacht, die alle zwei Jahre Tausende Besucher in die Innenstadt zieht.

Das  Bernauer Gauklerspektakel macht seinem Namen wieder alle Ehre. Artisten, Akrobaten, Jongleure, Feuerspucker, Comedien und Gaukler ziehen die Besucher mit ihren Kunststücken und Späßen in ihren Bann. Auf drei Bühnen können die Besucher auf dem Markt und in der Bürgermeisterstraße ein buntes abendfüllendes Programm erleben, dass von Bands aller Stilrichtungen bestimmt wird.

Die Händler der Innenstadt öffnen ihre Geschäfte bis weit in die Nacht und unterbreiten attraktive Angebote. Für das leibliche Wohl wird mit Spezialitäten aus Pfanne, Grill und Fass vielfältig gesorgt.

Programm 2017

Von 17-23 Uhr wird in der Bürgermeisterstraße und auf dem Markt gefeiert.

Dr. Kinski

Die Reinkarnation des größten Irren des 21. Jahrhunderts hat die besten Motorsägen um sich gescharrt und bringt Euch den Rock`n`Roll Wahnsinn auf die Bühne. Es sind nicht Bon Scott, Bryan Johnson oder Angus Young, welche hier den druckvollen Sound in einer unvergesslichen, SCHOCKTHERAPEUTISCHEN Bühnenshow rüberbringen…
Begleitet von Blitzen und hell aufloderndem Feuer brennt schon mal das Backstage ab.
Als „SALONORCHESTER“ getarnt setzt diese Brigade die AC/DC Werke in feiner Manier um. Hier kommt die Akustikgitarre statt einer schreddernden Säge zum Einsatz und zitiert in AC/DC Songs bekannte Melodien aus Funk und Fernsehen. Mit einem Augenzwinkern. Oder zweien…

Luftgaukler

Firewings

Pan Panazeh

Boogie Blasters

Man legt eine gute alte LP auf den Plattenteller oder schiebt eine CD in den Player. Das ist die eine Möglichkeit Boogie Woogie, Swing, Jump’n’Jive und Rock’n’Roll zu hören…

….die bessere ist: Live erleben! Dabei sein! Die ganze Energie dieses Trios zu spüren….

Das Repertoire der Boogie Blasters: Eine heiße Mixtur von Boogie Woogie, Swing, Jump’n’Jive und Rock’n’Roll.
Gespielt werden Titel so bekannter Interpreten und Songschreiber wie Louis Prima, Louis Jordan, Ray Charles, Big Joe Turner, Fats Domino….

East Star Band

Seit vielen Jahren zieht die East Star Band zupfend, blasend, trommelnd und singend durch die Konzerthäuser Deutschlands. Die humorvolle Band überzeugt durch handgemachte Musik auf höchstem Niveau und begeistert ihr Publikum mit außergewöhnlichen Arrangements. Wohlklingender Satzgesang verbunden mit Spielfreude pur, vollendet das musikalische Erlebnis.

Die Musiker schöpfen aus der 100 Jahre alten Jazztradition,beginnend bei Dixieland und Swing über Blues bis hin zu Sound der 50er und 60er Jahre. Wohlbekannte Hits werden zu tanzbaren Jives, Funk-Titel zur fröhlichen Wanderung durch die Straßen New Orleans.

Walkabees

Opus Furore

Mira Mas

Mira-Mas

Show-Bühne auf dem Markt

17.00 Uhr        Livemusik mit der „East Star Band“

17.30 Uhr        „Artistik-Show mit den Firewings“

17.45 Uhr        Livemusik mit der „East Star Band“

18.00 Uhr        Maria am Luftring

18.05 Uhr        „Opus Furore“ mit Olympic Games – Artistik und Comedy

18.25 Uhr        Livemusik mit der „East Star Band“

18.45 Uhr        Ron am Vertikaltuch

18.50 Uhr        Livemusik mit der „East Star Band“

18.55 Uhr        Patrycja am Vertikaltuch und die leuchtenden Riesenhände

19.00 Uhr        Livemusik mit der „East Star Band“

19.35 Uhr        „Opus Furore“ mit Roaring Clubsters – Comedy, Akrobatik und Jonglage

20.00 Uhr        Livemusik mit den „Walkabees“

20.25 Uhr        Feuershow mit den Firewings

20.45 Uhr        „Patrycja“ am Vertikaltuch und die leuchtenden Riesenhände

20.50 Uhr        „Mira Mas“ mit Tango del Fuego (Feuertanz)

21.10 Uhr        „Dr. Kinski und sein Salonorchester“ – Die ACDC-Show mit Augenzwinkern

Kleinkunst-Bühne in derBürgermeisterstraße

16.50 Uhr        Livemusik mit den „Boogie Blasters“

17.05 Uhr        Seiltanztheater „Luftgaukler“ spielt für Kinder „Nesterwachen“, im Anschluss Kinderseiltanzschule
17.30 Uhr        Livemusik mit den „Boogie Blasters“
17.45 Uhr        Das WanderFoolTheater mit „Huja Huch – Menschen, Märchen, MehrSchön“

18.10 Uhr        Livemusik mit den „Boogie Blasters“

18.30 Uhr        „Wild Wheelz“, Laufkugel und Einrad-Artistik

18.50 Uhr        Livemusik mit den „Boogie Blasters“

19.05 Uhr        Seiltanztheater „Luftgaukler“ spielt für Kinder „Nesterwachen“, im Anschluss Kinderseiltanzschule
19.30 Uhr        Livemusik mit den „Boogie Blasters“

19.45 Uhr        „Monsieur Sprachlos“ zaubert

20.05 Uhr        Livemusik mit den „Boogie Blasters“

20.20 Uhr        Das WanderFoolTheater mit „Fauna-Fool oder tierische Gaukeleien“

21.00 Uhr        Feuershow mit Narrateau

21.10 Uhr        Livemusik mit den „Boogie Blasters“

Am Brunnen vor der Galerie (Touristinformation)

17.30 Uhr        „Walkabees“ – die kleinste Marching-Band Berlins

17.50 Uhr        Gaukelei, Zauberei, Jonglage mit „Narrateau“

18.15Uhr         „Walkabees“ – die kleinste Marching-Band Berlins

18.35 Uhr        Monsieur Sprachlos, Pantomime und Zauberei

18.50 Uhr        „Walkabees“ – die kleinste Marching-Band Berlins

19.00 Uhr        Gaukelei, Zauberei, Jonglage mit „Narrateau“

Rückblick

Sponsoren und Förderer

Alko Fördertechnik GmbH, Bering GmbH, Bukow Dachdeckereibetrieb, Döllinger Architekten, Elektro Siewert,  mh bauplan BAR GmbH, Ganter Architekten,
Gas-Wasser-Heizung-Installation Olaf Arndt GmbH, IBS GmbH, Körbel Hoch- u. Ausbau GmbH, Mädel Glas- u. Gebäudereinigung GmbH,
Nitzschke Schlüsseldienst Inh. T. Grebs, Notariat Stöber, Platz Sicherheit GmbH, Planungsgesellschaft Dr. Kalanke mbH, Radke & Klamann GmbH,
Rechtsanwalt Alexander Ullmann, Reglerbau K. Fischer GmbH, Technischer Service Simone Deter